Begleitetes Fahren ab 17

Die Antragstellung ist frühestens 6 Monate vor Erreichen des Mindestalters möglich.

Dazu werden folgende Unterlagen benötigt:

Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis
  • 1 Lichtbild neuesten Datums nach den Bestimmungen der Passverordnung (35 x  45 mm)
  • Sehtest
  • Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Personalausweis des Antragstellers
  • Persönliche Vorsprache zwecks Abgabe einer Unterschrift

Formular „Antrag auf Teilnahme am Modell „Begleitetes Fahren ab 17“"
  • Angabe aller Begleitpersonen
  • Unterschrift des Antragstellers
  • Unterschrift beider gesetzlicher Vertreter
  • (Ist nur ein Elternteil sorgeberechtigt, ist darüber ein Nachweis in Kopie beizufügen)
  • Kopie der Personalausweise der gesetzlichen Vertreter

Formular „Anlage zum Antrag auf Teilnahme am Modell „Begleitetes Fahren ab 17" (Angaben und Erklärungen der Begleitperson)"
  • je Begleitperson ein Formular
  • Unterschrift der Begleitperson
  • Kopie des Führerscheines der Begleitperson
  • Kopie des Personalausweises der Begleitperson
    (Bei Begleitpersonen, die nur eine Kopie des Reisepasses vorlegen können und nicht im Landkreis Mainz-Bingen wohnhaft sind, benötigen wir zusätzlich eine aktuelle Meldebescheinigung)


Gebühren
  • Antrag inkl. einer Begleitperson 59,40 €
  • Jede weitere Begleitperson 8,30 €


 

Formulare (PDF) zum Download:

Ansprechpartnerinnen

Führerscheinstelle Bingen
Alfred-Nobel-Straße 2a:

Frau Lebert
Tel.: 0 67 21 / 91 71-52 41
E-Mail an Frau Lebert

Frau Rexroth
Tel.: 0 67 21 / 91 71-52 42
E-Mail an Frau Rexroth


Führerscheinstelle Oppenheim:
Sant-Ambrogio-Ring 11:

Frau Stampp
Tel.: 0 61 33 / 94 03-52 81
E-Mail an Frau Stampp

Frau Strub
Tel.: 0 61 33 / 94 03-52 82
E-Mail an Frau Strub

Weitere Informationen