Adoptionsvermittlung

Adoptionsvermittlung wird für ein Kind erbracht, das verlassen ist oder dessen Eltern außerstande sind, für es zu sorgen und ihre Elternverantwortung auch bei Inanspruchnahme von Hilfen zur Erziehung nicht übernehmen können oder wollen. Für diese Kinder müssen geeignete Eltern gefunden werden, nicht aber für die Bewerber „passende“ Kinder.
Die Adoptionsvermittlungsstelle berät und überprüft die Bewerber, die ein Kind mit dem Ziel der Adoption aufnehmen wollen. Die „abgebenden“ Eltern werden ebenfalls beraten und begleitet.

Die Adoptionsvermittlungsstelle betreut nach einer Vermittlung das Adoptionspflegeverhältnis, bis das Vormundschaftsgericht die Annahme des Kindes ausspricht. Außerdem erfolgt eine Begleitung und Unterstützung von Adoptierten bei der Suche nach ihrer Herkunft.

Wenn Sie Fragen haben oder nähere Informationen benötigen, nehmen Sie Kontakt mit den zuständigen Mitarbeitern beim Jugendamt auf.

Ansprechpartner/in

Frau Becker
Tel.: 0 61 32 / 787-31 400
E-Mail an Frau Becker

Herr Zeese
Tel.: 0 61 32 / 787-31 410
E-Mail an Herrn Zeese

Frau Prescher
Tel.: 0 61 32 / 787-31 710
E-Mail an Frau Müller