Jugendbildungsstätte Trechtingshausen
- Allgemeine Informationen -

Die Jugendbildungsstätte Trechtingshausen ist ein umgebautes früheres Schulgebäude und liegt unterhalb der bekannten Burg Reichenstein mit herrlichem Blick auf den Rhein.In der Nähe befindet sich das landschaftlich reizvolle Morgenbachtal mit seinen attraktiven Kletterfelsen.

Trechtingshausen liegt 7 Kilometer nördlich von Bingen am Rhein und ist verkehrsmäßig gut zu erreichen.

Als eines der wenigen Selbstversorgerhäuser der Region, erfreut sich die Jugendbildungsstätte deshalb großer Beliebtheit bei Gruppen inner- und außerhalb des Landkreises. Sie wird von einem nebenamtlichen Hausmeister betreut.

Ausschließlich im Rahmen der außerschulischen Jugendbildung finden dort unterschiedlichste Maßnahmen statt:
  • Kinderferienfreizeiten
  • Wochenendgruppenfahrten
  • Probenwochenenden
  • Schul-Reflexionstage
  • Betreuerschulungen
  • Workshops
  • Selbstbehauptungskurse
  • Fortbildungen
  • Seminare der hauptamtliche Fachkräfte der Jugendarbeit im Kreis.

Damit ist die Jugendbildungsstätte an Wochenenden ganzjährig und während der Woche hochgradig mit Gruppen und Veranstaltungen ausgelastet , deshalb empfiehlt sich immer eine frühzeitige Buchungsanfrage.

Eine private Anmietung und Nutzung ist nicht möglich!


Das Haus ist ausgestattet mit:
  • 1 Küche
  • 3 Gruppenräumen (Speiseraum, Seminarraum, Clubraum)
  • 7 Schlafräumen mit je 4 Betten
  • 1 Schlafraum mit 2 Betten
  • 1 Schlafraum mit 1 Bett
  • 1 Besprechungszimmer
  • Terrasse und Hof

Zur Ausleihe steht nach Voranmeldung kostenfrei zur Verfügung:
  • 6 Laptops für ein Internetcafe
  • 1 Laptop und Beamer für die Seminararbeit
  • 1 Drucker
  • 1 Fernseher mit DVD-Player / Beamer
  • 1 kleine Musikanlage