Porträt Landrat

Claus Schick ist seit dem 27. März 1992 Landrat des Landkreises Mainz-Bingen. Seine erste Amtszeit endete am 31. Dezember 2001. In der ersten Direktwahl des Landrates für den Landkreis Mainz-Bingen am 29. April 2001 schenkten die Bürgerinnen und Bürger dem amtierenden Landrat mit rund 60 % der abgegebenen Stimmen das Vertrauen. Bei der zweiten Direktwahl des Landrates für den Landkreis Mainz-Bingen am 07. Juni 2009 wurde Claus Schick mit 57,6 % der abgegebenen Stimmen erneut im Amt bestätigt.


Seine laufende Amtzeit begann am 01. Januar 2010 und würde regulär am 31. Dezember 2017 enden. Auf eigenen Wunsch wird er bereits zum 30. September 2017 aus dem Amt scheiden.


Persönliche Angaben:

Claus Schick ist als zweiter Sohn einer Winzerfamilie am 6. November 1944 in Jugenheim geboren. Er absolvierte ein Studium der Verfahrenstechnik an der heutigen FH Bingen und arbeitete in Düsseldorf, Wiesbaden und beim ZDF in Mainz.


Schick war 13 Jahre Ortsbürgermeister in seiner Heimatgemeinde Jugenheim.


Im Vereinsleben seiner Heimatgemeinde ist Schick stark eingebunden. So war er lange Jahre Vereinsringvorsitzender und Vorsitzender des TuS Jugenheim.


Er ist verheiratet, hat einen erwachsenen Sohn und 2 Enkelkinder.



Wesentliche Aufgaben des Landrats:

  • Repräsentant des Landkreises
  • Behördenleiter und Vorgesetzter aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landkreises  Mainz-Bingen
  • Ausführung der Beschlüsse des Kreistages und seiner Ausschüsse
  • Erfüllung der dem Landkreis übertragenen staatlichen Aufgaben
  • Wahrnehmung weiterer vom Kreistag übertragener Aufgaben
  • Recht, die sogenannten Geschäfte der laufenden Verwaltung zu führen

Ansprechpartner:

Bild: Landrat Claus Schick

Landrat Claus Schick
(Tel.: 0 61 32 / 787-10 00)
E-Mail an Landrat Schick